Montag, 4. April 2011

Süße Osterdeko

Am Wochenende hab ich mal wieder etwas für uns gebastelt.
Ich fand diese Idee so klasse, das ich sie einfach nachmachen mußte. Gefunden hab ich sie hier auf Schnattchens Blog.

 Ich habe ein Papp-Ei mit Acrylfarbe innen und außen bemalt, dann die Punkte draufgestempelt und zum Schluß noch eine Schleife drumherum, um die Öffnung zu kaschieren. Innen habe ich Sisalgras hinein und weiße Plastikblümchen, beides hatte ich noch übrig von unserer Osterdeko im WoZi :-)

Den süßen Hasen hab ich leider noch nicht als Sempel, aber von einer lieben Elfe hab ich ein paar Abdrücke bekommen - vielen lieben Dank auch noch mal an dieser Stelle! Coloriert hab ich ihn mit mit Copics. Zum Schluss noch mit Häkelblümchen und kleinen Röschen verziert - und fertig ist eine supersüße Osterdeko:






Kommentare:

  1. ooooooooooooh, wie süss....
    eine wunderschöne Arbeit, die dir ganz toll gelungen ist...
    Kompliment aus der Schweiz...

    Bussi bussi.... ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, was für eine schöne Arbeit, wirklich super toll geworden!! traumhaft schön, der Lelo-Hase ist auch super süß!!

    schönen abend. LG Renate

    AntwortenLöschen
  3. Die Osterdeko ist wirklich wunderschön geworden! Hast du ganz toll coloriert!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen